Fragen? Rufen Sie uns an.

+49-6151-78700-51

Anwenderberichte

Anwenderbericht über die Einführung von ELO bei SKODA AUTO Deutschland

ŠKODA AUTO Deutschland GmbH

Rechnungsverarbeitung mit DOCxtractor INVOICE, SAP R3 Integration mit Übergabe von Kontierungsdaten, unternehmensweiter Freigabeprozesses mittels ELO-Workflow. Integration IBM iSeries (AS/400) für Archivierung der Fakturen. Unternehmensweites Vertragsmanagement.
Anwenderbericht (PDF)


Anwenderbericht über die Einführung von ELO bei Vereinigte Wirtschaftsdienste AG

vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste AG

Einführung von ELOprofessional mit Integration in SAP für 18 Mandanten. Archivierung der Belege aus SAP, ELO-Workflow zur Prüfung und Freigabe von eingehenden Rechnungen. Zentrale Archivierung und Pflege aller Vertragsdokumente. Zentrale Steuerung der Zugriffsrechte.
Anwenderbericht (PDF)


Anwenderbericht über die Einführung von ELO bei REA Card

REA Card GmbH

Einführung ELOprofessional im Bereich der Kundenverwaltung, Integration zu Individual-Software sowie INFOR:COM. Prozessabbildung mittels ELO-Workflow. Einsatz im internationalen Umfeld. Vertragsverwaltung für alle Unternehmen der REA-Gruppe.
Anwenderbericht (PDF)


Anwenderbericht über die Einführung von ELO bei Schneider & Wulf EDV-Beratung GmbH & Co. KG

Schneider & Wulf EDV-Beratung GmbH & Co KG

Neukonzeption ELOprofessional, ERP-Integration, ELO-Workflow für Rechnungsprüfung mit Übergabe von Kontierungsdaten an DATEV REWE.
Anwenderbericht (PDF)

Kontakt

Sind Sie fündig geworden?

Falls nicht, so sprechen Sie uns bitte an, wir helfen gerne weiter. Sie erreichen uns wie folgt: 
+49-6151-78700-51  /  hello [ät] arivato.de 

Barcode / QR-Code

Immer mehr Informationen müssen immer schneller verarbeitet werden, sich häufig wiederholende Arbeitsschritte binden wertvolle Ressourcen und verursachen Fehler.

Für Zwecke der Dokumentation von internen Abläufen (z.B. in der Produktion), der Weitermeldung einzelner Stati, dem Nachweis einer Warenlieferung bzw. Zustellung werden immer noch viele Papierbelege erzeugt und ergänzt oder unterzeichnet. Zur zeitsparenden Verarbeitung tragen in vielen Prozessen moderner Unternehmen BARCODES und QR-Codes maßgeblich bei.

Am Ende der Bearbeitungskette müssen diese Belege mehr oder weniger zeitnah abgelegt (archiviert) oder anderen Systemen zur weiteren Verwendung übergeben werden.

Auf Basis von ELO bieten wir Ihnen unterschiedliche Komplettlösungen zur teil- oder vollautomatischen Verarbeitung dieser Dokumente an. Über flexible Schnittstellen werden Daten aus anderen Systemen herangezogen bzw. die Belege oder Teile davon an Fremdsysteme übergeben.

 

Anwendungsbeispiele

Alle im Folgenden genannten Teilfunktionen können fast beliebig miteinander kombiniert werden um eine optimale Lösung zu erstellen:

  • Zentrales Scannen und Archivieren von BDE-Belegen oder Lieferscheinen anhand einer Barcode-Nummer
  • Automatisiertes Zusammenfassen ("Klammern") von mehrseitigen Dokumenten nach Scan eines Stapels
  • Automatisiertes Sortieren der Scanseiten auch bei unsortierten Scanstapeln
  • Serverseitige Konvertierung von Scan- / Faxdokumenten in das PDF Format
  • Automatisierung der Ablage bei dezentralem Scan in schwankender bzw. unterschiedlicher Qualität
  • Komfortable manuelle Nachbearbeitung problematischer Scans, manuelles Erfassen von Barcode Werten auf Basis einzelner Seiten oder ganzer Stapel
  • Zentrale Archivierung von Massenbelegen (Lieferscheine, Fakturen, ...) aus ERP-Systemen über ausgedruckte Barcodes
  • Abgleich erkannter Barcodes gegen Stammdaten aus Datenbanken (z.B. ERP-System)
  • Erweiterung und Ergänzung bereits archivierter Belege um verspätet eintreffende Seiten
  • Übergabe von geprüften und ggf. um weitere Indexdaten ergänzten Belege an Drittsysteme.